Suche

Edition CL

Phantastische Bücher

Krabat-Seite001

Advertisements

Erschienen: CTHULHU LIBRIA NEO: DER EXPRESSIONISTISCHE FILM

Cover

Jörg Kleudgen & Eric Hantsch (Hrsg.)

86 Seiten

Heft

Preis 6,20 €

Bestellen

Zum Inhalt

Die Horror-Fabrik
Von Uwe Voehl

Der Expressionistische Film und sein Einfluss auf die deutsche Phantastikn
Von Jörg Kleudgen, Uwe Voehl, Axel Weiß, Elmar Huber & Niels-Gerrit Horz

Caligari 2017
Von Ralf Alex Fichtner

Jonathan Meyers über Nosferatu: A Symphony of Horror
Ein Interview von Tobias Reckermann

Story: Das Seifenkistenrennen
Von Uwe Voehl

Genius Loci: Wo Drachen ruhen
Von Jörg Kleudgen

Zimmer frei!: August W. Derleth und das Spukhaus-Motiv
Von Niels-Gerrit Horz

Rezensionen

Franz Nabl und die Zeitschrift Weird Tales
Von Von Eric Hantsch & einem kleinen Helferlei

Story: Hunger!
Von Stefan Franck

Die Wechselbeziehung von Kunst und Wahnsinn: E. T. A. Hoffmann & H. P. Lovecraft im Vergleich
Von Max P. Becker

Gedicht: Totentanz
Von Uwe Voehl

Galeria Bizarro/In letzter Minute
Alexander Fichtner/Jörg Kleudgen

Reise zum Yuggoth
Von Eric Hantsch

In Wort und Bild: Remontanze
Von Torsten Scheib – Foto von Thomas Hofmannn

 

Erschienen: Krabat oder Die Zauberschule

Der neuste Band der Edition CL – Krabat oder Die Zauberschule ist nun erhältlich und kann über das Bestellformular oder durch eine Mail an redaktion@cthulhu-libria.de geordert werden.

KrabatKurt Gerlach

134 SeitenSeiten

Gebunden mit Silberprägung auf dem Buchrücken, Schutzumschlag und Lesebändchen. Signiert von Herausgeber und Illustratorin.

Versehen mit Illustrationen von Angelika Pillous

25,00 €

Inhalt

Die Sage von Krabat und seinen unheimlichen Erlebnissen in der Mühle von Schwarzkollm entstand Anfang des 18. Jahrhunderts und gehört zum wichtigsten Kulturgut der Sorben. Spätestens seit der Bearbeitung durch Otfried Preußler fand sie ihren Weg in die ganze Welt. Der sorbisch-stämmige Kurt Gerlach verfasste bereits 1925 die erste belletristische Bearbeitung der Sage, die in Vergessenheit geriet und bis heute von der Krabat-Forschung nicht wiederentdeckt wurde. Gerlach entfesselt darin einen unvergleichlichen Alptraum und reißt den Leser in eine düstere Welt aus freudlosem Landleben und Schwarzer Magie

Leseprobe

Leseprobe

 

PHANTASTIK!

Der Booktuber Florian Jung hat einen Film zum Thema PHANTASTISCHE LITERATUR – ODER: WO SICH DIE GEISTER SCHEIDEN gemacht. Dazu hat er Autoren wie Bernhard Hennen oder Thomas Finn interviewt. Herausgekommen ist eine wirklich sehenswerte Dokumentation, die an dieser Stelle sehr empfohlen sei! Anschauen kann man sich den Film HIER! Wenn er Euch gefallen hat, dann verbreitet ihn bitte weiter!

FISCHMUND: Erste Rezension

Auf PHANTASTIK NEWS kann man die erste Besprechung zu FISCHMUND lesen, in der Carsten Kuhr zu einem durchaus positiven Ergebnis kommt. Vielen Dank! HIER geht es zur Besprechung.

Erschienen: CTHULHU LIBRIA NEO – HAUNTED HOUSES

FrontJörg Kleudgen & Eric Hantsch (Hrsg.)

82 Seiten

Heft

Preis 6,20 €

Bestellen

Zum Inhalt

Die Horror-Fabrik
Von Jörg Kleudgen

Haunted Houses
Von Jörg Kleudgen, Lars Dangel, Brigitte Dangel, Axel Weiß & Eric Hantsch

Der mit dem Drachen tanzt
Jörg Kleudgen im Gespräch mit dem Autor und Verleger Boris Koch

Genius Loci: In Lemgo steht ein Junkerhaus
Uwe Voehl

Story: Das Fünfmannsboot
Von Jonas Lie

Rezensionen

Story: Mittagsgespenst
Isolde Kurz

Chancen und Scheitern
Lars Dangel

Die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Liebe
Ein Interview mit Michael Siefener

Die Geschichte hinter dem Buch: Das tragische Schlusskapitel im Leben von Oscar Wilde und ein geheimnisvolles Buch
Lars Dangel

100 Jahre Robert Bloch
Von Uwe Sommerlad

Story: Die Asgardische Reise
Max P. Becker

Aus dem literarischen Giftschrank: Macht weit eure Körperöffnungen
Von Christopher Naive

Ein Blick zurück – Bericht vom BuCon 2016
Von Kevin Rössler

Harry Messerschmidt – Ein Nachruf
Von Jörg Kleudgen

Wort und Bild: Die Tonfigur
Von Simon H. Krätzer mit einem Foto von Christian Greller

Erschienen: FISCHMUND

Der von Uwe Voehl und Malte S. Sembten verfasste Band FISCHMUND ist nun verfügbar und kann über das Bestellformular oder durch eine Mail an redaktion@cthulhu-libria.de geordert werden.

FrontUwe Voehl & Malte S. Sembten

157 Seiten

Gebunden mit Goldprägung auf dem Buchrücken, Schutzumschlag und Lesebändchen. Signiert von Autor und Illustrator.

Versehen mit Illustrationen von Jörg Neidhardt

25,00 €

Inhalt

Hinter der Scheune wurde der Pfad breiter und schließlich zu einem richtigen Weg, der in eine Straße mündete. Verwinkelte Fachwerkhäuser befanden sich rechts und links der Straße und versetzten mich zurück in ein früheres Jahrhundert. Was mich erstaunte war, dass kein einziges Licht hinter den Fenstern der Häuser brannte, obwohl es schon dämmerte.

Um seinen Freund Peter bei der Renovierung eines alten Hauses zu helfen, begibt sich der Rechtsanwalt Ben Storm in das abgelegene Fischmund. Von der morbiden Atmosphäre des Ortes gefangen und von verstörenden Visionen heimgesucht, tun sich ihm immer mehr Rätsel auf. Warum verläuft unter dem alten Haus ein Katakomben-Labyrinth? Was hat es mit der Heimlichkeit und dem abstoßenden Äußeren seiner Bewohner auf sich? Und weshalb verhält sich sein Freund Peter plötzlich von Mal zu Mal merkwürdiger?
Immer mehr Geheimnisse legt Storm frei, bis es kein Entrinnen mehr gibt – kein Entrinnen aus Fischmund.

Es hat gevlogt!

Auf CREEPY CREATURES REVIEWS hat Florian Jung unser Buch HINTER DEM QUECKSILBER rezensiert – und ist durchaus zu einem positiven Ergebnis gekommen. Vielen Dank dafür! HIER geht es zu dem Video.

Phantastik auf Leinwand

Die Bilder von Heiko Schulze aus der Anthologie HINTER DEM QUECKSILBER stehen auch zum Verkauf. HIER kann man sich die Kunstwerke anschauen und sich seinen Liebling aussuchen. Der Preis ist Verhandlungssache mit dem Künstler.werbung

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑